swb Entsorgung GmbH & Co.KG Neubau Maschinenhaus in Müllheizkraftwerk Bremen (MHKW)

Die swb Entsorgung GmbH & Co. KG (früher ANO Abfallbehandlung Nord GmbH Bremen) betreibt seit mehr als 30 Jahren das Müllheizkraftwerk am Standort Bremen.

Zur Verbesserung des Wirkungsgrades bzw. der Energieeffizienz der Gesamtanlage war eine Veränderung und Anhebung der Dampfparameter der Verbrennungslinien 1 bis 4 erforderlich. Aufgrund der veränderten Dampfparameter wurde der Einsatz einer neuen Dampfturbine nötig. Zur Aufstellung und zum Betrieb der Turbine wurde ein neues Maschinenhaus mit integriertem Schaltanlagengebäude sowie eine Luftkondensatoranlage zur Dampfkondensierung errichtet.

Die Turbine wurde nach Fertigstellung des Gebäudes durch eine Fassadenmontageöffnung auf den Turbinentisch geschoben.

  • Bauherrschaft swb Entsorgung GmbH & Co.KG
  • Auftraggeber swb Entsorgung GmbH & Co.KG
  • Zeitraum 11/2009 - 06/2010, 07/2010 - 10/2011
  • Investitionssumme Gesamtprojekt 6,8 Mio. Euro

Leistungen Fiedler Beck Ingenieure

  • HOAI-Leistungsphasen 1-9 (Generalplanung)

Hochbau

  • Neubau Schaltanlagengebäude: BGF / BRI: 1.600 m² / 7.870 m³
  • Neubau Maschinenhaus: BGF / BRI: 4.325 m² / 119.640 m³
  • Neubau Gründung Luftkondensatoranlage

Tief- und Straßenbau, Außenanlagen

  • Umverlegung der Ver- und Entsorgungsleitungen im Baufeld
  • Neubau und Instandsetzung der Verkehrsflächen einschl. Ver- und Entsorgung

Technische Gebäudeausrüstung und Anlagentechnik

  • Neubau der Lüftungs- und Kälteanlagen für die Elektroräume
  • Montage eines Maschinenhauskrans mit 40 t-Tragkraft