Kompetenzen

Unser Erfahrungsschatz aus über 20 Jahren Projektarbeit im Industrie-, Anlagen- und Kraftwerksbau bildet die Basis unserer Kernkompetenz. Dabei haben wir uns auf die bautechnische Planung von Anlagen in den Bereichen Abfallwirtschaft, Energieerzeugung und Industriebau spezialisiert. In unserem Projektportfolio finden sich Anlagen zur thermischen Abfall- und Klärschlammverwertung, Holzheizkraftwerke, Energiezentralen, Maschinenhäuser u.v.m..

Abfallwirtschaft

Die hochkomplexen Anlagen zur thermischen, mechanischen und biologischen Abfall- und Klärschlammverwertung sowie Holz- und EBS-Kraftwerke stellen spezielle Anforderungen an die Bautechnik.

Neben hohen Nutz- und Wärmelasten sowie Lärmemissionen stehen Themen wie Brandschutz sowie Boden- und Gewässerschutz im Fokus. Jeder Bereich der Anlage muss in Bezug auf Layout, Logistik-Abläufe und Materialwahl durch bestmögliche bautechnische Lösungen gekennzeichnet sein.

Und genau hier sehen wir unsere Passion; im abgestimmten Zusammenspiel zwischen Bautechnik und Verfahrenstechnik für den Betreiber die optimale Lösung zu finden.

Energieerzeugung

Im Laufe unserer Tätigkeit haben wir uns durch Neu- und Umbauten von Energiezentralen, Heizkraftwerken, Maschinenhäusern und Trafostationen im Bereich der Energieerzeugung eine weitere Kompetenz erarbeitet.

Die ersten Aufgabenstellungen kamen von Anlagenbetreibern, welche die Energieeffizienz ihrer Anlage optimieren wollten. Dies führte zu Projekten, in welchen u.a. der Wasser-Dampf-Kreislauf einschließlich der Turbine erneuert und Turbinen-/Maschinenhäuser umgebaut wurden.

Zu den Herausforderung bei diesen Projekten zählt, dass der Umbau im laufenden Betrieb, meist bei engen Platzverhältnissen und innerhalb eines sehr engen Terminplanes ausgeführt werden muss. Auf der bautechnischen Seite sind neben den Lärm-, Wärme- und Nutzlasten v.a. bei Maschinenhäusern die Montage- und die späteren Wartungswege zu berücksichtigen.

Industriebau

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Planungstätigkeit sind Neubau und Erweiterungen unterschiedlicher Anlagen im Bereich der Schwerindustrie wie z.B. Technik- und Werkstattgebäude sowie Lager-, Logistik- und Produktionsanlagen.

Spezialisiert sind wir dabei auf Betriebe mit komplexen logistischen Anforderungen und hohem Strom- und Dampfbedarf. Bei der Lösung der sich daraus ergebenden Aufgabenstellung greifen wir auf die Erfahrungen zurück, die wir aus unserer Tätigkeit in den Bereichen Abfallwirtschaft und Energieerzeugung mitbringen.