Starte Deine Karriere bei FBI

Bei FBI hast Du die Möglichkeit, eine dreijährige Ausbildung als Bauzeichner/in Schwerpunkt Architektur zu absolvieren. Außerdem bieten wir Dir als Praxispartner für ein duales Studium im Bereich Bauingenieurwesen oder Gebäudetechnik die Möglichkeit, den praktischen Teil der Ausbildung in unserer Bau- oder TGA-Planungsabteilung zu absolvieren.

Ausbildung BauzeichnerIn Schwerpunkt Architektur

Diese Ausbildung beinhaltet verschiedene Aspekte, die Dich auf die Tätigkeit als Bauzeichner/in vorbereiten. Dazu gehören u.a. Themen wie Organisation und Arbeitsabläufe, Kooperation mit Behörden und anderen am Bau Beteiligten sowie Umgang mit Kommunikationstechniken lernen.

Selbstverständlich werden Dir auch die benötigten technischen Fertigkeiten beigebracht. Dazu gehören Techniken des Zeichnens, Konstruieren von Bauteilen sowie Bestandsaufnahmen und Vermessen. Außerdem wirst Du mehr über die Verwendung von Baustoffen und Bauelementen erfahren und lernst, wie Pläne und Zeichnungen sowie fachspezifische Berechnungen erstellt werden.

Mehr Informationen findest Du auf der Seite der Handelskammer Hamburg.

Duales Studium Studiengänge Bauingenieurwesen oder Gebäudetechnik

Ein duales Studium zu absolvieren, hat viele Vorteile. Zunächst einmal bietet es Dir die Möglichkeit, Praxis und Theorie effektiv miteinander zu verbinden. Das Wissen, das Du an der Hochschule erlangst, kannst du in den Praxisphasen bei uns im Betrieb anwenden. Zudem ergeben sich, aufgrund der Tatsache, dass du am Ende nicht nur einen Studienabschluss, sondern auch Arbeitserfahrung aufweisen kannst, für Dich spannende und attraktive Jobmöglichkeiten.

Der praktische und der theoretische Anteil machen jeweils 50 Prozent der Ausbildung aus. Konkret bedeutet dies, dass du abwechselnd jeweils drei Monate am Stück bei uns im Betrieb bzw. an der Hochschule verbringst.

Mehr Informationen findest Du auf der Webseite der Hochschule 21.

AnsprechpartnerInnen

Hauptsitz Hamburg

GF-Assistentin D. Curreli

Niederlassung Zürich

GF-/Projektassistentin P. Lüthy